Eierlikör – der Beste

Eierlikör – der Beste

Heute ein schnelles Rezept für Zwischendurch. Ich bin darauf gekommen weil ich einen Kuchen für meinen Mann seine Arbeit backen wollten  – als Dankeschön für unser Hochzeitsgeschenk. Es sollte ein Ameisenkuchen mit Eierlikör werden. Und jeder der jemals selbstgemachten Eierlikör gekostet hat wird sich niiiieeeee wieder welchen kaufen. Mein Rezept geht schnell, ist einfach und cremiger als kein anderer!

Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen!

 

 

Hier die Zutaten:

10 Eigelb

250g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Dose oder 2 Tuben gezuckerte Kondensmilch

1 halbe Flasche Korn (38 Vol. %)

 

Zubereitung:

  1. Die 10 Eigelb, den Puderzucker und den Vanillezucker in einer Rührschüssel 10 Minuten lang auf hoher Stufe mixen.
  2. Dann die gezuckerte Kondensmilch dazugeben und 5 Minuten lang auf hoher Stufe mixen.
  3. Zum Schluss in mehreren Teilen den Korn dazugeben und vermixen
  4.  Vorsicht spritzt!!! 🙂

 

 

Die Flaschen habe ich übrigens hier gefunden und ohne Eierlikör auf meiner Hochzeit als Tischnummern und Getränkekarten genutzt.

 

Viel Spaß beim nachmachen und lasst mal einen Kommentar da ob er euch geschmeckt hat!

Eure Kristin

0 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen